reha team

Unser reha team ist auf Pflege- und Mobilitätshilfsmittel spezialisiert.

Gute rehabilitationstechnische Versorgung erhöht die Mobilität von Körperbehinderten sowie Kranken und ermöglicht Ihnen ein weitgehend selbstbestimmtes Leben. Unsere Mitarbeiter beraten Kunden und pflegende Angehörige bei der Auswahl geeigneter, sorgfältig auf die jeweilige Lebenssituation abgestimmter Reha-Hilfsmittel.

Von der Finanzierungsberatung bis zur Anlieferung des neuen Rollstuhls, eine intensive Betreuung ist dabei für uns selbstverständlich.

Sie haben eine Frage an unser reha team?

Auch für Sie nehmen wir uns die Zeit…

Kontakt

Mobilitätshilfe

Geh- und Stehhilfen werden nicht nur zur Unterstützung des Gangs empfohlen, sondern sie helfen auch bei Therapien und unterstützen ein aktives Training der Muskulatur. Moderne, ausgereifte Geh- und Stehhilfen ermöglichen eine sehr genaue Abstimmung mit den individuellen Bedürfnissen des Kunden.

Je nach Art der Behinderung empfehlen sich Gehstöcke, Gehstützen, mobile oder starre Gehgestelle.

Eine der sinnvollsten technischen Entwicklungen der letzten Jahre ist zweifellos der Rollator. Ohne ihn würden vermutlich viel weniger Menschen, die nicht mehr ganz so gut zu Fuß sind, ihr Haus freiwillig verlassen. Von weiteren Strecken, als bis zur vor dem Haus befindlichen Mülltonne, ganz zu schweigen.
Ein Rollator ist gleichermaßen eine Gehhilfe, wie auch eine Sitzgelegenheit. Dadurch kann sich der Benutzer zwischendurch hinsetzen, sich etwas Ruhe gönnen und so die Beine und Füße entlasten. Aufgrund seiner vier Rollen bietet ein Rollator sicheren Stand und Halt. So nimmt er auf diskrete Art und Weise die heimliche Angst vor dem Hinfallen.

Bei unfall-, krankheits- oder altersbedingter Einschränkung der persönlichen Bewegungsfreiheit muss ein individuell angepasster Rollstuhl die Funktion der Beine ersetzen. Dank eines intensiven Erfahrungsaustausches zwischen aktiven und erfahrenen Rollstuhlfahrern sowie Technikern, Therapeuten, Ärzten und anderen medizinischen Fachkräften existiert eine große Auswahl an geeigneten Rollstühlen für alle Behinderungsformen und jedes Lebensalter.

Ein anerkanntes Hilfsmittel, im Hilfsmittelverzeichnis der Krankenkassen gelistet und damit verordnungsfähig.

Ein Elektromobil – auch Scooter genannt – unterstützt Personen in der Mobilität, denen das Laufen schwer fällt. Dabei ist es nicht nur für Senioren geeignet, sondern hilft allen Menschen die Hilfe bei der Fortbewegung benötigen. Ein Scooter wird mit Motorkraft betrieben, so dass die Fortbewegung auch über längere Strecken kein Problem mehr darstellt. Wir empfehlen einen persönlichen Beratungstermin. Dabei wird das Elektromobil genau auf den Nutzer angepasst, es werden sämtliche technische Details erklärt und man kann verschiedene Modelle Probe fahren.

Vereinbaren Sie hier Ihre Probefahrt.

Zuhause Leben

Treppen werden zum Hindernis, wenn man diese auf Grund von Alter, Krankheit oder Behinderung nicht mehr selbstständig bewältigen kann.

Ob steile, enge oder gewendelte Treppen, ob auf Holz, Stein, Marmor oder auf Teppich: Wir machen den Weg mit unseren Treppenliftern für Sie frei! Diese überwinden fast alle Treppenarten und werden mit geringem Kraftaufwand einfach und sicher bedient.

Wir beraten Sie individuell vor Ort. Durch unsere langjährige Erfahrung und durch unser qualifiziertes Personal, gewährleisten wir ihnen die optimale Treppenliftanlage für ihr Heim.

Stufen, Bordsteine und Schwellen bilden ein großes, manchmal zu großes Hindernis für Rollstuhlfahrer. Rampen für verschiedenste Einsatzmöglichkeiten helfen Ihnen, diese Barrieren leichter zu überwinden.

Hierbei gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Rampen, die Rollstuhlfahrern das Überwinden von Höhenunterschieden erleichtern.Unsere REHA-Fachberater stellen Ihnen gerne verschiedene Optionen vor.

Es gibt zahlreiche beeinträchtigte Männer und Frauen, egal ob alters- oder krankheitsbedingt. Die tägliche Unterstützung in den eigenen vier Wänden, um beispielsweise aufstehen zu können, ist dann nicht mehr weg zu denken. Mit Haltegriffen kann man für Unterstützung und mehr Selbstständigkeit sorgen sowie den Alltag der Betroffenen nachhaltig verbessern. Obendrein reduzieren Sie das Sturzrisiko im eigenen Haushalt.

Pflegebetten sind optimal auf die Bedürfnisse dauerhaft bettlägeriger Patienten abgestimmt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Betten bieten Pflegebetten und Krankenbetten verschiedene Möglichkeiten, die auf die Bedürfnisse der Patienten und des Pflegepersonals abgestimmt sind. Sie schützen vor Stürzen und sind verstellbar in Höhe und Liegeposition.

Badhilfen

Der Toilettenstuhl wird sehr häufig bei der Pflege älterer Menschen gebraucht. Gerade Menschen mit einer Gehbehinderung profitieren davon, wenn der Weg bis zum Badezimmer erspart bleibt.

Die Stühle gibt es höhenverstellbar, fahrbar, für schwere Gewichtsklassen, und sogar mit schwenkbaren Armlehnen.
Für Pflegebedürftige denen der Weg zur Toiletten noch kein Hindernis darstellt, gibt es Toilettensitzerhöhungen die das Hinsetzten und Aufstehen erleichtern.

Wenn Sie durch ein Handicap oder eine Mobilitätseinschränkung nicht aus eigener Kraft in oder aus Ihrer Badewanne steigen können, bietet sich ein Lift an.  Baden ist damit auch für behinderte Menschen im häuslichen Bereich möglich.

Wir beraten Sie gerne über eine mögliche Umsetzung in Ihren eigenen vier Wänden.

Ein einfacher Hocker zum Einstellen in die Duschtasse gibt Sicherheit beim Abduschen. Er ist mit Anti-Rutschfüßen ausgestattet und nach Wunsch auch mit Armlehnen, Rückenlehne und wenn gewünscht mit Intinausschnitt. Der Duschstuhl gibt Sicherheit bei der täglichen Körperpflege, zum Beispiel nach Schlaganfall.

Viele nützliche Produkte erleichtern die Pflege. Hier ein paar Beispiele:

  • aufblasbare Haarwaschwanne
  • Wasch- und Pflegeset
  • Badestufe/Tritt
  • Haltegriffe: mobile Vakuumgriffe, schwenkbar, klappbar, starr, zum Kleben
  • Stützklappengriff
  • Einsatz-Bidet
  • Dusch-Toiletten-Schieberollstühle

Service

Manchmal gibt es unvorhergesehene Situationen, in denen man auf Hilfsmittel angewiesen ist. Vielleicht möchten Sie auch etwas erst ausprobieren bevor Sie es kaufen. Kein Problem! Für solche Fälle gibt es unseren Mietservice. Alle Hilfsmittel die wir anbieten sind von höchster Qualität. Lieferung und Montage gehören ebenfalls zum Service.

Wir informieren Sie gerne unter: 02823-94910

Unsere Fachberater beraten Kunden und pflegende Angehörige bei der Auswahl geeigneter, sorgfältig auf die jeweilige Lebenssituation abgestimmter Reha-Hilfsmittel. Von der Finanzierungsberatung bis zur Anlieferung des neuen Rollstuhls, eine intensive Betreuung ist dabei für uns selbstverständlich.

Wir bringen Ihr Hilfsmittel ganz bequem nach Hause oder auch zu Ihrer Wohngruppe, Tagespflege etc. und holen es ab wenn es nicht mehr benötigt wird.

Die Reparatur und Montage findet in unserer hauseigenen Werkstatt oder bei Ihnen vor Ort statt, wenn Sie nicht mehr mobil sind.